Sommerhanf CBD Vollspektrumaromaöl

ab 39,00  ab 35,00 

  • Erste BIO CBD-Öl in Demeter-Qualität
  • Zu 100 % aus biodynamischer Landwirtschaft
  • 100 % reines Hanfprodukt
  • Zur Verbesserung der Lebensqualität
  • Made in Austria

35,00 39,00  / Stück


Beschreibung

Was unterscheidet Sommerhanf CBD Vollspektrumaromaöl von anderen CBD Ölen

Kunden schätzen es heutzutage sehr zu verstehen wo ihre Produkte herkommen und wie diese produziert und verarbeitet werden, um Transparenz und Nachhaltigkeit zu gewährleisten. Sie interessieren sich mittlerweile nicht mehr nur für die Wirkstoffe und Eigenschaften der Produkte, sondern auch wie naturbelassen und nachhaltig diese sind. Sie sind sogar bereit mehr für nachhaltigere und naturbelassenere Produkte zu zahlen, als für herkömmliche Produkte (Bio-Boom). Leider sind die meisten Hersteller gängiger CBD Öle nicht sehr transparent, was dies angeht. Daher ist es wichtig, den Fokus auf naturbelassene und nachhaltige Produktion zu legen.

Besondere Anbauweise

Demeter Landwirtschaft heißt:

  • Viel nachhaltiger, selbst als der normale Bio-Anbau (Kreislauflandwirtschaft)
  • Keinerlei Pestizide und ausschließlich betriebseigene organische Düngemittel (anders als beim normalen Bio-Anbau wo dennoch wenige künstliche Stoffe erlaubt sind und künstlich hinzugefügt werden)
  • Zentrales Augenmerk liegt auf dem Humusaufbau im Boden, um die Selbsterhaltungsfähigkeit hinsichtlich Fruchtbarkeit und Gesundheit des Bodens langfristig zu erhalten und zu verbessern.
  • Außerdem stehen bei uns nur ca. 1 Pflanze pro m2 Feldfläche. Im normalen Anbau für CBD Öl sind dies häufig 9-16 Pflanzen pro m2. Dies heißt unsere Pflanzen haben deutlich längere und stärkere Wurzeln und können deutlich mehr Nährstoffe aus dem Boden gewinnen. Insgesamt haben unsere Pflanzen so eine deutliche stärkere Vitalität, die sich im Endprodukt widerspiegelt.
  • Handarbeit steht bei uns im Vordergrund bei allen Produktionsschritten; von dem Pflanzen der Stecklinge, über die Pflege, bis hin zur Ernte und Extraktion. Von der Beschaffung der Rohstoffe bis zur Etikettierung der fertigen Produkte werden grundsätzliche alle Arbeiten am Hof des Familienbetriebs durchgeführt. Dadurch ergeben sich kurze Wege und eine hohe Kontinuität der Prozesse.

Vollspektrum-Öl & Schärfe im Geschmack

Vollspektrum-Öl heißt, dass neben CBD auch alle anderen für den Menschen gesunde und wichtige Wirkstoffe im Öl enthalten sind. Diese sind bei der Pflanze für Schädlingsabwehr, Bestäuberattraktion und für Geruch und Geschmack verantwortlich und wirken unter anderem entzündungshemmend auf den menschlichen Körper. Wichtig ist auch, dass diese Stoffe sich untereinander beeinflussen, und so helfen im Körper die volle Wirkung zu erzielen und sich gegenseitig verstärken. So wirkt ein Vollspektrumöl deutlich besser als ein reines CBD Öl. Dies wird auch Entourage-Effekt genannt. Hauptsächlich spricht man beim Vollspektrumöl nebst CBD über die Inhaltstoffe:

  • Weitere Cannabinoide wie CBG, CBN, THCV
  • Verschiedene Mono- und Sesquiterpene
  • Flavonoide

Das Sommerhanf Öl zeichnet sich zusätzlich durch eine gewisse Schärfe im Geschmack aus. Diese kommt durch diese Inhaltstoffe und ähneln sehr dem Geschmack der frischen Blüte wenn man sie direkt am Feld pflückt und isst. Dieser Geschmack weist auf die Naturbelassenheit des Öls zurück und stellt ein Qualitätsmerkmal dar.

Extraktionsmethode: Alkoholischer Vollauszug (Demeter-zertifiziertes Ethanol)

Unsere Extraktionsmethode um die Wirkstoffe wie CBD, weitere Cannabinoide, Terpene und Flavonoide aus den geernteten Blüten zu gewinnen funktioniert auf gut deutsch indem man diese in Alkohol löst. Dies ist besonders schonend, um die Wirkstoffe nicht zu zerstören oder zu verändern. Der Alkohol wird anschließend verflüchtigt, sodass im fertigen Produkt kein Alkohol mehr enthalten ist. Der gewonnene hochkonzentrierte Extrakt wird dann mit einem Trägeröl (bei uns Demeter-Hanfsamenöl) auf die gewünschte Konzentration verdünnt. Des Weiteren gelangen durch diese Methode keine unerwünschten Stoffe in das Öl, die für den Körper nur schwer verdaulich sind oder den Reinheitsgrad negativ beeinflussen würden.

Die meisten CBD Öle auf dem Markt werden durch die weniger aufwendige und deutlich günstigere, industrielle CO2- Extraktion gewonnen. Diese ist zwar nicht schändlich, aber diese ist zum einen weniger schonend und nicht so natürlich. Durch den hohen Druck, der bei der CO2 Extraktion verwendet wird, und die starke Lösefähigkeit des Verfahrens, können die Wirkstoffe verändert werden und sind nicht so naturbelassen wie bei einem Alkoholauszug. Zum anderen gelangen durch die CO2 Extraktion viele unerwünscht pflanzliche Stoffe (beispielsweise Chlorophylle, Wachse, Bitterstoffe) in das Öl, die für den menschlichen Körper unverdaulich sind und bitter schmecken. Da diese Stoffe nicht leicht alkohollöslich sind, kommen sie bei unserer Extraktionsmethode nicht in das Sommerhanf Öl.

Für Sommerhanf werden nur Blüten extrahiert, keine Blätter und Stängel

In den Blüten kommen die gewünschten Wirkstoffe (Cannabinoide wie CBD, Terpene, Flavonoide, etc.) in der höchsten Konzentration vor, wohingegen sie in den Blättern und Stängeln nur in geringer Konzentration zu finden sind. In den Blättern und Stängeln sind zudem viele andere Stoffe (beispielsweise das zuvor genannte Chlorophyll, Wachse, Fette, Bitterstoffe) welche nicht gut für den menschlichen Körper verdaulich und daher weniger bekömmlich sind und bitter schmecken. Aus diesem Grund verwenden wir nur die Blüten.

Die meisten Anbieter verwenden daneben zu großen Teilen Blätter und Stängel aus den Ernteabfällen des Industriehanfanbaus zur Faser- oder Biomassegewinnung. Die geringen Konzentrationen an Wirkstoffen in diesen Ernterückständen machen industrielle Verfahren wie CO2-Extraktion nötig, um überhaupt CBD in ausreichenden Mengen zu erhalten.
Aus diesem Grund erhalten wir bei Sommerhanf durch die ausschließliche Verwendung von reifen Blüten, so einen höheren Reinheitsgrad der gewünschten Wirkstoffe bei gleichzeitig schonender Extraktion.

Outdoor Hanfanbau (unter freiem Himmel)

Bei den meisten herkömmlichen CBD Ölen (auch Bio) wird der Hanf entweder im Gewächshaus oder in hoher Bestandsdichte in konventioneller Landwirtschaft angebaut. Dies ist zum einen nicht natürlich und auch nicht nachhaltig, da der Boden mineralisch gedüngt wird und kein Humusaufbau betrieben wird. Die Bodenfruchtbarkeit sinkt damit rapide. Durch die Kombination mit dem Einsatz von Pestiziden sterben wichtige Mikroorganismen, die vor allem in den oberen Bodenschichten leben und für die gesunde Entwicklung der Pflanzen sehr wichtig sind. Die Pflanzen produzieren in geringer Bestandsdichte in gesunden Böden unter freiem Himmel deutlich mehr Wirkstoffe, die letztendlich für den Menschen von Vorteil sind.

5 Verschiedene Hanfsorten für höheren Wirkstoffgehalt

Wir verarbeiten 5 verschiedene Hanfsorten für unser Öl, um eine bestmögliche Kombination aller wichtigen Cannabinoide und Terpene zu gewährleisten. Durch die hohe Konzentration verschiedenster Inhaltsstoffe und die starke Naturbelassenheit der Rohstoffe, ergibt sich ein unverkennbar würziger Geschmack, der ein Markenzeichen von Sommerhanf darstellt.


Produktbewertungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Sommerhanf CBD Vollspektrumaromaöl“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.